Hier finden Sie uns

Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Pastoratsweg 1
48249 Dülmen-Buldern

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 0259091720

 

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Katholische Pfarrgemeinde St. Pankratius

 

 

 

Caritas in Buldern

- füreinander 

            - miteinander              

- gemeinsam

Caritas in Buldern

Caritas ist die liebende Sorge um den anderen, gerade hilfebedürftigen Menschen. Sie gehört neben der Liturgie und Verkündigung zum "Markenkern" der christlichen Kirchen.

 

Für unsere Gemeinde St. Pankratius in Buldern bedeutet dies:

  • Ihre haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter sollen ein Netzwerk bilden, das die Nöte der Menschen wahrnimmt.
     
  • Notwendige konkrete Hilfen werden geleistet.
     
  • Die verbandliche Caritas unterstützt dabei diese Bemühungen.
     
  • Unsere Gemeindecaritas will Begegnung und Integration fördern.
     
  • Ziel ist die lebendige und solidarische Gemeinde.

 

 

Wir sind Anwalt und Helfer für die, die Hilfe gebrauchen, weil sie sich selbst momentan nicht helfen können.

 

 

Was wir anbieten und was wir planen

  • Schnelle und unbürokratische Hilfe in finanziellen Notlagen.
     
  • Herstellung von Kontakten zwischen hilfebedürftigen Gemeindemitgliedern und ehrenamtlichen Helfern.
     
  • Gespräche, Besuche und Begleitung in schwierigen Situationen (z. B. Trauer).
     
  • Besuche im Krankenhaus.
     
  • Seniorennachmittag im Pfarrheim an jedem ersten Mittwoch im Monat mit kostenlosem Fahrdienst.
     
  • Besuch zum Geburtstag der Gemeindemitglieder ab 85 Jahren.
     
  • Treffpunkt Friedhof - Einladung zum Gespräch bei einer Tasse Kaffee.
     
  • Gesprächskreis für pflegende Angehörige.
     
  • Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche und überlastete Eltern.
     

Unsere aktuellen Termine finden Sie im wöchentlichen Publicandum.
 

Wir brauchen Sie

  • wenn Sie als "Auge in der Gemeinde" erkennen, wo Hilfe benötigt wird.
     
  • wenn Sie Freude im Umgang mit Menschen haben.
     
  • wenn Sie Zeit für Ihre Mitmenschen aufbringen möchten.
     
  • wenn Sie Ihre besonderen Talente in die Caritas-Arbeit einbringen können.
     
  • wenn Sie bereit sind, eine gesellschaftlich wichtige und (auch für Sie persönlich) sinnvolle Aufgabe zu übernehmen.

 

Möchten Sie...

  • uns kennen lernen,
  • einfach mal in unsere Arbeit reinschnuppern,

dann würden wir uns freuen, wenn Sie uns ansprechen.

 

 

Man muss etwas tun,

und sei es noch so wenig,

für diejenigen die Hilfe brauchen.

Etwas tun, was keinen Lohn bringt,

sondern Freude, es tun zu dürfen.

 

Albert Schweizer

 



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde St. Pankratius Buldern